Künstlerbund Stuttgart

Zuzana Limburska

Pantomimin und Fotografin - Stuttgart/Prag
zuständig für Bühne und "Kunst am Sonntag" im Künstlerbund

Auf der Suche nach der idealen Ausdrucksform geht Zuzana Limburska zwei Wege, und beide finden in ihrer Beschreitung ihre Berechtigung. In der Arbeit mit fremder Regie gehört es zur künstlerischen Aufgabe, die eigene Vorstellung des Themas bzw. Charakters zu vereinen mit der Idee des Regisseurs, und im besten Falle entsteht durch diesen steten sanften Widerstreit eine eigenständige, lebendige Rolle. Der darzustellende Charakter steht im Mittelpunkt dieses Ausdauer fordernden Schaffensprozesses. Dies verbindet die Arbeit mit Regie mit einer reinen Soloproduktion. Auch hier ist es gleichermaßen Ziel wie Bedürfnis, nachvollzieh - und fühlbares Eigenleben auf der Bühne zu schaffen; die Interpretation - oder der Kontext - wird hier von der Künstlerin selbst kreiert, die damit inneren Bedürfnissen Ausdruck verleiht.
Um der "sprachlosen Kunst" vollendet Ausdruck verleihen zu können, hat sich die Künstlerin auch der Kunst der Fotografie verschrieben. Am liebsten hält sie den Moment der Agitation auf der Bühne fest. Ihr Werk wird durch zahlreiche Vernissagen dokumentiert.
Zuzana Limburska bietet ein breites Repertoire:
Workshops, Soloauftritte, Pantomime-Kurse, Fotoausstellungen, Theater-Fotoaufnahmen.

Kontakt:
Oberer Hoppenlauweg 10
70174 Stuttgart
Tel. + Fax: 0711-293097
info@mimeart.com
www.mimeart.com

 

 

www.zuzana-limburska.de

Biographie