Künstlerbund Stuttgart

Carsten Cibic

 

Werde nie ein Picasso, Hundertwasser oder ein Neuer Wilder,
ich male was mir gefällt - mache bunte Bilder. 

Und die hängen in keinem Musentempel, 
auch sagen welche - weniger Kunst, mehr Krempel. 

Doch laß ich mich nicht unterkriegen, 
es gibt viele, die meine Werke lieben. 

Selbst die Großen wurden früher verkannt, 
belächelt, beschimpft, verbannt und verbrannt. 

Haben nach Anerkennung gesucht und gelitten, 
gekämpft, oft verloren, selbst ein Ohr abgeschnitten. 

So verbissen seh ich die Sache nicht, 
bin nicht traurig, wenn über mich keiner spricht. 

Bin erst recht nicht traurig, so ist es eben, 
weil, die großen Meister sind alle tot, ich am Leben!

cc

www.carstencibic.de
info@carstencibic.de